Kauffrau / -mann Groß- und Außenhandel (Schwerpunkt Großhandel)

In diesem Ausbildungsbereich durchläuft der Auszubildende drei Jahre (Verkürzungen sind grundsätzlich möglich) sämtliche gewerblichen und kaufmännischen Abteilungen, wobei der Schwerpunkt im kaufmännischen Bereich liegt. Für den Großteil der Abteilungen werden jeweils vier bis sechs Monate der Ausbildung vorgesehen.

In der ersten Periode der Ausbildung liegt der Schwerpunkt in der direkten Verarbeitung, die zum einen in der Abteilung Expedition und zum anderen in der Abteilung Remission stattfinden. Anschließend wird die Ausbildung in den kaufmännischen Abteilungen Kundenservice (Innen- und Außendienst), Disposition und Buchhaltung fortgeführt.

Der Berufsschulunterricht wird in Form von Blockunterricht durchgeführt. Neben dem fachorientierten Unterricht wird während des Schulblocks ein eintägiger Projekttag pro Woche durchgeführt. Am Projekttag wird nicht fächerspezifisch unterrichtet, sondern es werden tragfähige Projektthemen Fächer übergreifend von den Schülerinnen und Schülern im Team von 4 bis 5 Personen bearbeitet. Die Projektarbeit findet innerhalb der Schule im Projektraum und außerhalb der Schule durch Informationsbeschaffung, Recherchen, Interviews usw. statt.

Dieser Ausbildungsgang ist so strukturiert, dass der Auszubildende in jeder Abteilung ausreichend Zeit zur Verfügung hat, auf die Besonderheiten vor Ort einzugehen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.hk24.de

http://www.handelsschule-wendenstrasse.de
 
Buch- und Presse-Großvertrieb
Hamburg GmbH & Co. KG

Neuer Höltigbaum 2
22143 Hamburg
Tel.: 040 / 67590-111
Fax: 040 / 67590-590
Bestellservice: 040 / 67590-599
www.bphh.de

bp aktuell: