Wandsbek

Der Stadtteil ist Namensgeber des Bezirks Wandsbek, der mit mehr als 407 000 Einwohnern der bevölkerungsreichste von Hamburgs sieben Bezirken ist. Bis 1937/38 war Wandsbek eine selbstständige Stadt. Heute prägt eine Mischung aus Wohnen, Naherholung und Gewerbe das Bild. Als Sitz des Boxstalls Universum (Regina Halmich, Wladimir und Vitali Klitschko) ist Wandsbek ebenso bekannt wie als Standort der Nestlé Chocoladenwerke, die täglich rund 60 Millionen Smarties produzieren.

Bevölkerung
Gesamt: 32.544
davon unter 18-Jährige: 3.704 (11,4 %)
65-Jährige und Ältere: 7.121 (21,9 %)
Deutsche: 27.821
Ausländer: 4.723 (14,5 %)
Zuzüge: 4.082
Fortzüge: 3.688
Fläche in qkm: 6,0
Einwohner je qkm: 5.466
Sozialstruktur
Arbeitslose: 1.283 (5,7 %)
Wohnen
Wohngebäude: 3.858
darin Wohnungen: 18.688
davon Sozialwohnungen: 903 (4,8 %)
Durchschnittliche Wohnungsgrösse in qm: 62,5
Immobilienpreise in Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser je qm: 2.048
Eigentumswohnungen je qm: 1.517
Infrastruktur
Handwerksbetriebe: 402
Niedergelassene Ärzte: 51
Apotheken: 9
Kindergärten: 19
Grundschulen: 5
Weiterführende Schulen: 3
Verkehr
Private Pkw: 10.505
Unfälle: 298
mit Personenschaden: 249
mit hohem Sachschaden: 49

Zurück zur Übersicht

 
Buch- und Presse-Großvertrieb
Hamburg GmbH & Co. KG

Neuer Höltigbaum 2
22143 Hamburg
Tel.: 040 / 67590-111
Fax: 040 / 67590-590
Bestellservice: 040 / 67590-599
www.bphh.de

bp aktuell: