Allermöhe

Allermöhe ist nicht nur der Grachten- und Fleeten-Stadtteil Hamburgs. Er ist außerdem der jüngste und am schnellsten wachsende Teil der Stadt. Vor etwa 20 Jahren begann die wechselvolle Planungsgeschichte von Allermöhe. Unter dem Motto "Wohnen am Wasser" wurden in den Jahren 1982 bis 1994 ca. 3800 Wohneinheiten auf einer Fläche von 123 Hektar komplett neu errichtet.

Bevölkerung
Gesamt: 15.312
davon unter 18-Jährige: 4.196 (27,4 %)
65-Jährige und Ältere: 1.090 (7,1 %)
Deutsche: 12.951
Ausländer: 2.361 (15,4 %)
Zuzüge: 1.478
Fortzüge: 1.435
Fläche in qkm: 11,9
Einwohner je qkm: 1.292
Sozialstruktur
Arbeitslose: 761 (7,1 %)
Wohnen
Wohngebäude: 1.939
darin Wohnungen: 4.728
davon Sozialwohnungen: 2.394 (50,6 %)
Durchschnittliche Wohnungsgrösse in qm: 86,0
Immobilienpreise in Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser je qm: 1.573
Eigentumswohnungen je qm: 1.663
Infrastruktur
Handwerksbetriebe: 92
Niedergelassene Ärzte: 7
Apotheken: 1
Kindergärten: 8
Grundschulen: 3
Weiterführende Schulen: 4
Verkehr
Private Pkw: 4.731
Unfälle: 41
mit Personenschaden: 32
mit hohem Sachschaden: 9

Zurück zur Übersicht

 
Buch- und Presse-Großvertrieb
Hamburg GmbH & Co. KG

Neuer Höltigbaum 2
22143 Hamburg
Tel.: 040 / 67590-111
Fax: 040 / 67590-590
Bestellservice: 040 / 67590-599
www.bphh.de

bp aktuell: