Ochsenwerder

Als Teil der Marschlande ist Ochsenwerder stark ländlich geprägt - auch wenn sich die Wirtschaft im Wandel befindet und es immer weniger der traditionellen Gemüseanbau- und Blumenzucht-Betriebe gibt. Neu im Stadtteil sind dafür Bio-Bauern sowie sechs Windräder. Neben dem Wind spielt hier auch das Wasser eine große Rolle: Im Stadtteil liegt zum einen der Hohendeicher See. Und: Bei Gauert gabelt sich die Elbe in Norder- und Süderelbe.

Bevölkerung
Gesamt: 2.293
davon unter 18-Jährige: 409 (17,8 %)
65-Jährige und Ältere: 493 (21,5 %)
Deutsche: 2.183
Ausländer: 110 (4,8 %)
Zuzüge: 131
Fortzüge: 172
Fläche in qkm: 14,0
Einwohner je qkm: 163
Sozialstruktur
Arbeitslose: 36 (2,5 %)
Wohnen
Wohngebäude: 632
darin Wohnungen: 958
davon Sozialwohnungen: 3 (0,3 %)
Durchschnittliche Wohnungsgrösse in qm: 101,8
Immobilienpreise in Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser je qm: 1.646
Infrastruktur
Handwerksbetriebe: 34
Niedergelassene Ärzte: 3
Apotheken: 1
Kindergärten: 2
Grundschulen: 1
Verkehr
Private Pkw: 1.264
Unfälle: 10
mit Personenschaden: 7
mit hohem Sachschaden: 3

Zurück zur Übersicht

 
Buch- und Presse-Großvertrieb
Hamburg GmbH & Co. KG

Neuer Höltigbaum 2
22143 Hamburg
Tel.: 040 / 67590-111
Fax: 040 / 67590-590
Bestellservice: 040 / 67590-599
www.bphh.de

bp aktuell: